© 2019 Surgalla-Bau GmbH

Surgalla-Bau GmbH
Mühlheimer Straße 108
72186 Empfingen
Telefon: +49 (0) 07485 641
Telefax: +49 (0) 07485 1459

E-Mail: info@surgalla-bau.de
Internet: www.surgalla-bau.de

Geschäftsführer: Thilo Surgalla, Volker Surgalla
Handelsregister: Amtsgericht Stuttgart HRB 739849

 

Haftungsausschluss

 

1.Inhalt des Onlineangebotes

Der Autor übernimmt keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen den Autor, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden, sind grundsätzlich ausgeschlossen, sofern seitens des Autors kein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt.
Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Der Autor behält es sich ausdrücklich vor, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.

 

2.Verweise und Links

Bei direkten oder indirekten Verweisen auf fremde Internetseiten ("Links"), die außerhalb des Verantwortungsbereiches des Autors liegen, würde eine Haftungsverpflichtung ausschließlich in dem Fall in Kraft treten, in dem der Autor von den Inhalten Kenntnis hat und es ihm technisch möglich und zumutbar wäre, die Nutzung im Falle rechtswidriger Inhalte zu verhindern.
Der Autor erklärt hiermit ausdrücklich, dass zum Zeitpunkt der Linksetzung keine illegalen Inhalte auf den zu verlinkenden Seiten erkennbar waren. Auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung, die Inhalte oder die Urheberschaft der gelinkten/verknüpften Seiten hat der Autor keinerlei Einfluss. Deshalb distanziert er sich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten /verknüpften Seiten, die nach der Linksetzung verändert wurden. Diese Feststellung gilt für alle innerhalb des eigenen Internetangebotes gesetzten Links und Verweise sowie für Fremdeinträge in vom Autor eingerichteten Gästebüchern, Diskussionsforen und Mailinglisten. Für illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte und insbesondere für Schäden, die aus der Nutzung oder Nichtnutzung solcherart dargebotener Informationen entstehen, haftet allein der Anbieter der Seite, auf welche verwiesen wurde, nicht derjenige, der über Links auf die jeweilige Veröffentlichung lediglich verweist.

 

3.Urheber- und Kennzeichenrecht

Der Autor ist bestrebt, in allen Publikationen die Urheberrechte der verwendeten Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu beachten, von ihm selbst erstellte Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu nutzen oder auf lizenzfreie Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zurückzugreifen.
Alle innerhalb des Internetangebotes genannten und ggf. durch Dritte geschützten Marken- und Warenzeichen unterliegen uneingeschränkt den Bestimmungen des jeweils gültigen Kennzeichenrechts und den Besitzrechten der jeweiligen eingetragenen Eigentümer. Allein aufgrund der bloßen Nennung ist nicht der Schluss zu ziehen, dass Markenzeichen nicht durch Rechte Dritter geschützt sind!
Das Copyright für die publizierten Grafiken, Video-, Tondokumente und Texte liegt bei den Autoren, bzw. Inhabern der jeweiligen Rechte. Das Copyright für die publizierten Bilder liegt bei Olaf Salm »MOS-Werbestudio«.
Die Verwendung von Grafiken, Video-, Tondokumenten, Texten und Bildern für andere Publikationen ist ohne ausdrückliche Zustimmung der Inhaber der Rechte nicht gestattet! Die unrechtmäßige Vervielfältigung oder Nutzung erlauben wir uns in Rechnung zu stellen.

 

4.Datenschutz

Sofern innerhalb des Internetangebotes die Möglichkeit zur Eingabe persönlicher oder geschäftlicher Daten (Emailadressen, Namen, Anschriften) besteht, so erfolgt die Preisgabe dieser Daten seitens des Nutzers auf ausdrücklich freiwilliger Basis. Die Inanspruchnahme und Bezahlung aller angebotenen Dienste ist - soweit technisch möglich und zumutbar - auch ohne Angabe solcher Daten bzw. unter Angabe anonymisierter Daten oder eines Pseudonyms gestattet.

 

5.Rechtswirksamkeit dieses Haftungsausschlusses

Dieser Haftungsausschluss ist als Teil des Internetangebotes zu betrachten, von dem aus auf diese Seite verwiesen wurde. Sofern Teile oder einzelne Formulierungen dieses Textes der geltenden Rechtslage nicht, nicht mehr oder nicht vollständig entsprechen sollten, bleiben die übrigen Teile des Dokumentes in ihrem Inhalt und ihrer Gültigkeit davon unberührt.

 

 

 

Lieferungs- und Zahlungsbedingungen

 

1.Allgemeines

Unter Zugrundelegung der »Allgemeinen Lieferbedingungen für Erzeugnisse und Leistungen der Elektroindustrie« verkaufen wir zu nachfolgenden Bedingungen, soweit nicht ausdrücklich schriftlich andere Vereinbarungen getroffen sind; dies letztere trifft vor allem zu auf Exportgeschäfte, für die die jeweiligen zugrunde gelegten gebräuchlichen Aussenhandelsklauseln Anwendung finden. Unsere Lieferungsbedingungen haben Geltung auch dann, wenn der Besteller in seinen Einkaufsbedingungen die Gültigkeit der Verkaufsbedingungen des Lieferanten ausschließt und ein ausdrücklicher Widerspruch hingegen von unserer Seite nicht erfolgt. Diese Bedingungen gelten auch für telefonisch oder per Fax durchgegebene Angebote und Auftragsbestätigungen, auch wenn dabei nicht ausdrücklich auf diese Bedingungen verwiesen wird. Mündlich getroffene Vereinbarungen und besondere Abreden bedürfen zur Verbindlichkeit der schriftlichen Bestätigung durch uns.

 

2.

Preise

Die Preise verstehen sich ab Werk ohne Mehrwertsteuer und sind unverbindlich. Zur Berechnung gelangen die am Liefertag gültigen Preise und die bei der Auslieferung gesetzlich vorgeschriebene Mehrwertsteuer.

 

3.

Lieferung

a) Die Preise verstehen sich ab Werk ausschließlich Verpackung.
b) Bei Aufträgen zur sofortigen Abnahme im Werte ab EURO 250,– netto erfolgt die Lieferung frachtfrei per Station des Empfängers innerhalb der Bundesrepublik Deutschland.
c) Bei Aufträgen im Werte ab EURO 750,– netto frei Haus bzw. frei deutscher Grenze.

 

4.

Lieferfrist

Die in den Auftragsbestätigungen jeweils angegebenen Lieferfristen werden weitgehendst erfüllt, sie sind jedoch nicht verbindlich. Das Recht, Teillieferungen zu vollziehen, bleibt vorbehalten. Irgendwelche Ansprüche aufgrund verspäteter Lieferungen werden nicht anerkannt. Ereignisse höherer
Gewalt wie Streiks, Aussperrungen, Betriebsstörungen,
Materialbeschaffungsschwierigkeiten usw. berechtigen uns, vom Vertrag zurückzutreten.

 

5.

Gefahrenübergang

Die Gefahr geht auf den Besteller über, sobald die Sendung das Werk bzw. unser Lager verlässt. Das Transportrisiko für Verlust oder Beschädigung der Ware geht zu Lasten des Empfängers.

 

6.

Eigentumsvorbehalt

a) Die gelieferten Waren bleiben unser Eigentum bis sämtliche Ansprüche des Lieferanten erfüllt sind. Dies gilt auch für gleichzeitig oder später abgeschlossene Verträge. Bei auftragswidrigem Verhalten des Bestellers, insbesondere bei Zahlungsverzug, ist der Lieferer zur Zurücknahme der Ware berechtigt. Der Eigentumsvorbehalt bleibt auch beim Scheck-/Wechsel-Verfahren voll aufrechterhalten.
b) Im Falle der Verarbeitung der Vorbehaltsware zu einer neuen Sache auf Kosten des Käufers bleibt der Verkäufer in jedem Zustand der Verarbeitung Eigentümer. Bei einer Verarbeitung, Verbindung oder Vermischung mit uns nicht gehörenden Sachen erwerben wir Miteigentum entsprechend Q 947, 948 BGB.
c) der Käufer tritt schon jetzt seine Forderung aus dem Weiterverkauf der Vorbehaltsware an den Verkäufer ab und ermächtigt den Verkäufer zur Einziehung.
d) Verpfändung oder Sicherungsübereignung nicht vollständig bezahlter Ware ist untersagt.

 

7.

Mängelrügen

Beanstandungen gelieferter Waren können nur innerhalb folgender Fristen anerkannt werden:
Mengendifferenzen innerhalb 2 Arbeitstagen / Beschädigungen innerhalb 2 Arbeitstagen / Offensichtliche Beschädigungen an der Verpackung müssen sofort bei Warenanlieferung auf den Spediteur-Transportpapieren vermerkt werden.

 

8.

Gewährleistung

Wir gewähren auf alle gelieferten Produkte innerhalb der Bundesrepublik Deutschland eine Garantie/Gewährleistung von 2 Jahren. Gerechnet ab Wareneingang beim Händler/Wiederverkäufer. Festgestellte Mängel müssen unverzüglich schriftlich an uns gemeldet werden. Rücksendung von Waren müssen vorher mit uns abgesprochen werden und bedürfen unserer ausdrücklichen Zustimmung.

 

9.

Rücksendung

Generell akzeptieren wir keine Rücksendungen. Sollte dies aber unumgänglich sein, bedarf es hierzu unserer ausdrücklichen, schriftlichen Genehmigung. Zurückgeschickt werden können nur Produkte, die noch original verpackt, ohne Preis- und/oder sonstigen Etiketten/Aufklebern versehen sind. Grundsätzlich von einer Rücksendung ausgeschlossen sind Produkte, die speziell für Kunden angefertigt wurden. Rücksendungen haben immer frei Haus zu erfolgen.

 

10.

Zahlungsbedingungen

a) Zahlung innerhalb 14 Tagen mit 2% Skonto oder innerhalb 30 Tagen rein netto.
b) Bei Bezahlung nach 30 Tagen ab Rechnungsdatum werden ohne vorausgehende Mahnung Verzugszinsen, in Höhe der banküblichen Debetzinsen, berechnet.
c) Im Falle des Zahlungsverzuges werden unsere Gesamtforderungen fällig.

 

11.

Erfüllungsort und Gerichtsstand

Erfüllungsort und Gerichtsstand ist Horb. Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland.

surgalla-logo-n.png